Atomic Bent Chetler – Freerideski Testbericht

Freerideski Atomic Bent Chetler

Freerideski Atomic Bent Chetler

Atomic Bent Chetler unser Eindruck

Wir konnten den Bent Chetler im frischen Powder testen. Genau dafür ist der Ski gemacht. Der fein ausgewogene Rocker macht den Ski gutmütig und sorgt für hohe Drehfreudigkeit. So stellt sich schnell ein relaxtes Surffeling ein.
Das wünscht man sich als Freerider. Der ausgepräckte Tailrocker ermöglicht lockeres Switch fahren. Fehlerverzeihend pflügte er auch noch am Nachmittag durch die zunehmend verspurten Hänge. Überraschend waren für uns die gar nicht mal so üblen Carving Eigenschaften des Bentchetlers auf der Piste
Alles in allem ein Freeride Ski der aber bei allen Bedingungen und damit an allen Tagen Spaß macht. Absolute Kaufempfehlung von unserer Seite.

Den Flex des Skis liegt irgendwo zwischen Soft und Mittel. Der Bent Chetler hat einen Holzkern und wird im Atomic Werk in Österreich produziert.

Atomic Bent Chetler kaufen

Specs: Atomic Bent Chetler

Länge (cm) 183 192
Dimension (mm) 142-123-134 144.5-123-136.5
Radius (m) 19 20
Gewicht (g) k.A. k.A.

Chris Benchetler über den Atomic Bent Chetler

Herstellerbeschreibung Atomic Bent Chetler:

Sein massiver Pop Rocker macht den Bent Chetler zum Must-have für jeden Move im Powder

Freeski-Pro Chris Benchetler hat sich mit diesem einzigartigen Award-winning Ski einen Traum erfüllt. Einerseits sorgt er mit massiven 123 Millimeter Mittelbreite und Rocker in Tip und Tail für satten Auftrieb im tiefen Powder. Andererseits bietet er dank Vorspannung und seiner Seitenwange auch auf härterem Untergrund stabilen Kantengriff. Die Upgrades für die neue Saison: Benchetler entwarf nicht nur ein brandneues Design, auch der Tailbereich dieses Pro-Modells wurde für noch mehr Fahrperformance um 25% versteift. Der Bent Chetler ist der optimale Freeski für geübte Backcountry-Skifahrer, die für jeden Trick mit dem perfekten Profimaterial ausgerüstet sein wollen.

Atomic Bent Chetler kaufen

Mit dem Atomic Bent Chetler vergleichbare Freerideski

Atomic Bent Chetler kaufen

Dieser Beitrag wurde unter Atomic Ski abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Atomic Bent Chetler – Freerideski Testbericht

  1. Pingback: K2 Obsethed im Freerideski Test - das Seth Morrison Pro Model

  2. Pingback: Armada JJ - Freerideski Test

  3. Pingback: Völkl Mantra - Freerideski Test

  4. Pingback: K2 Pettitor - Freerideski Test

  5. Pingback: Nimbus Independent Crew En Route Hokkaido - Freerideski Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>